Site logo

Barden Kulturstiftung

Unsere Projekte

Die Kulturkarawane

1015 fand zum zweiten mal eine Zirkuswagentournee um den Bodensee statt.

Die erste im Jahre 2005 war für den gentechnikfreien Bodensee, mit 30 musikalischen Veranstaltungen in 30 Tagen durchgeführt worden. Es bildete sich daraufhin ein Netzwerk aus Landwirten und Zwischenhändlern und Konsumenten, die bis heute die Idee weiter Wirklichkeit werden lassen. Motor dieser Initiative, die mit vielen deutschlandweiten Projekten zwei Jahre andauerte ist "das Bauernlied" von den Neuen Barden welches unter www.eloasminbarden.de zum anhören ist.

2015 stand die Zirkuswagentournee unter dem Motto: Kulturkarawane für den Frieden. Wieder fuhr der alte inzwischen fast 120 Jahre alte 7,5 Meter lange Zirkuswagen mit seinen vollgummierten Holzspeichenrädern zu vielen Zielen rund um den Bodensee um für die Friedensmenschenkette rund um den Bodensee zu werben, die in diesem Jahr zum zweiten mal stattfand. Just vier Tage vor Fahrtantritt fand sich noch eine großzügige Gönnerin, die den Traktor finanzierte. Motor dieser Aktivitäten, die sich über 1,5 Jahre erstreckten war das Lied "Friedvolle Krieger" der Neuen Barden, welches unter www.eloasminbarden.de zum anhören bereit ist.

Eine Kulturkarawane durch ganz Deutschland ist in Planung. Damit sind wir nicht die einzigen, da wir feststellen, das dies eine kollektive Idee ist. Im Gespräch mit anderen Künstlern stellen wir fest, das viele viele von uns, die selbe Idee haben. Also, beginnen wir nun mit der Vernetzung. Es darf keine Verantwortliche geben, sondern jeder ist für sich selbst verantwortlich. Motor für diese Kulturkarawane ist das Lied "Die blaue Blume", welches gerade aufgenommen wird. Dieses CD-Projekt kann der werte Geburtshelfer noch unterstützen. Auf youtube unter https://youtu.be/-Tv63xBIJmk

Wir wollen durch Wort und Klang mit vielen hundert und tausend Künstlern eine kollektive Erinnerung erzeugen, die echte Lösungen für unser Land aufkeimen lässt und die Freiheit und Wahrhaftigkeit des schöpferischen Menschen wieder zurück erobert. Eine Karawane die sich immer größer werdend durchs Land bewegt und die Menschen hinter den Fernsehern hervorlockt auf die Strassen und Plätze unserer Städte und Dörfer. 

Um die Vorbereitungen zu finanzieren, andere Künstler ebenso dabei zu unterstützen, einen Zirkuswagen + Zugpferde  ein Märchenzelt bezahlen zu können, dafür suchen wir geeignete Stifter. Frei nach dem Motto „Jeder Mensch ist ein Künstler“  (Joseph Beuys) wollen wir durch diese Kulturkarawane alle Menschen wieder in den Künstlerstand, in den Stand des schöpferischen Menschen erheben.

Bei Interesse 

Anmeldung